fbpx

Ansturm auf Ferienhäuser im Sommer

Unterk?nfte in Deutschland und Italien bereits stark ausgebucht

Bremen, 28. Mai 2021. Nach dem Pfingstwochenende steht der Sommerurlaub hoch im Kurs. Auswertungen des Portals Traum-Ferienwohnungen zufolge haben ?ber 2,5 Millionen Urlauber in der letzten Woche nach Unterk?nften in den Sommermonaten Juni bis August gesucht. Besonders begehrt sind die deutschen K?stenorte an Nord- und Ostsee sowie Unterk?nfte in Italien am Gardasee, in der Toskana oder in den Dolomiten. Die Nachfrage nach Ferienhausurlaub ist derzeit so gro?, dass viele Unterk?nfte im Sommer bereits ausgebucht sind.

„Kaum ist Urlaub wieder m?glich, sind beliebte Ziele bereits gut gebucht“, so Franziska Borel, Pressesprecherin von Traum-Ferienwohnungen. „Sobald in einem Bundesland oder in den europ?ischen Nachbarl?ndern Lockerungen der Reisebeschr?nkungen und Quarant?nevorschriften beschlossen werden, spiegelt sich dies direkt in unseren Zahlen wider. Meist suchen die Menschen sogar direkt am Tag der Bekanntgabe durch die Medien nach Unterk?nften im jeweiligen Land“, so Borel weiter. Dass sich Ferienh?user auch diesen Sommer wieder so gro?er Beliebtheit erfreuen, wundert Borel dabei nicht: „Ferienh?user bieten einen komplett autarken Urlaub. Urlauber k?nnen sich selbst versorgen, Abstand zu anderen halten und mit dem eigenen Auto anreisen.“

An deutschen K?stenorten werden Ferienh?user knapp

Besonders die beliebten deutschen Strandurlaubsziele sind im Sommer stark nachgefragt. An der L?becker Bucht, auf R?gen und Sylt sind im August bereits ?ber 90 Prozent der Unterk?nfte ausgebucht. In Ostfriesland oder in Cuxhaven sind 80 Prozent der Unterk?nfte belegt. Auch f?r Mecklenburg-Vorpommern steigen die Anfragezahlen auf dem Portal von Traum-Ferienwohnungen, nachdem bekannt gegeben wurde, dass Mecklenburg-Vorpommern den Tourismus wieder schrittweise ?ffnet. Ab dem 28. Mai d?rfen Einheimische und Zweitwohnungsbesitzer wieder Urlaub machen, eine Woche sp?ter ab dem 4. Juni k?nnen auch Urlauber aus anderen Bundesl?ndern mit Test wieder einreisen. Vom 11. Juni an sollen sowohl private Reisen zu Freunden und Bekannten als auch der Tagestourismus wieder komplett m?glich sein.

Beliebte Urlaubsorte in Italien stark nachgefragt

Seitdem Italien die Quarant?nepflicht f?r Touristen am 16. Mai aufgehoben hat, ist die Nachfrage nach Unterk?nften dort sprunghaft gestiegen. Wer nach Italien einreisen will, muss nur noch einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht ?lter als 48 Stunden ist. Deshalb werden aktuell auch in beliebten Urlaubsorten in Italien die Ferienh?user knapp. In der Toskana und am Gardasee sind im August nur noch 40 Prozent der Unterk?nfte verf?gbar, in den Dolomiten nur noch 20 Prozent. Im Juli fallen die Belegungszahlen nur geringf?gig besser aus und es stehen noch ein paar Unterk?nfte mehr zur Verf?gung.

Reiseland Deutschland auf Platz 1

?ber 80 Prozent der Urlauber haben in der letzten Woche nach Unterk?nften in Deutschland gesucht. Italien steht aktuell an zweiter Stelle der beliebtesten Urlaubsl?nder, gefolgt von Kroatien, den Niederlanden und ?sterreich.

Sicherheit bei der Urlaubsbuchung

Die Corona-Krise hat dazu gef?hrt, dass Urlaubsg?ste keine M?glichkeit hatten ihre Reise unbeschwert zu planen. Das Interesse an Unterk?nften, die kostenlos stornierbar sind, ist deshalb hoch. Traum-Ferienwohnungen hat einen eigenen Filter eingerichtet, welcher alle Unterk?nfte mit kostenfreier Stornierungsm?glichkeit auf einen Blick anzeigt. Weiterhin haben Urlauber die M?glichkeit im Rahmen einer Reiser?cktrittsversicherung auch einen Corona-Zusatzschutz abzuschlie?en, welcher Urlauber gegen unvorhersehbare F?lle im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie absichert.

Weitere Informationen stehen im Presseportal von Traum-Ferienwohnungen.de bereit.

Keywords:Ferienhaus, Urlaub, Sommer, Deutschland, Italien, Ferienh?user, Ferienwohnungen

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …