fbpx

Berühmte Besucherinnen: Kaiserin Sissi und Anne Frank zu Gast in Zandvoort

Niederl?ndischer K?stenort z?hlt zwei besondere Pers?nlichkeiten zu seinen Fans

Mit Beginn des 19. Jahrhunderts startet Zandvoorts Geschichte als Badeort. Ab dieser Zeit kamen immer mehr G?ste an die K?ste, um den Strand und das Meer zu genie?en. Durch die gute Erreichbarkeit mit Stra?enbahn und Zug war Zandvoort vor allem bei den Einwohnern von Amsterdam beliebt. Von dort aus fanden auch zwei ber?hmte Frauen den Weg an die Nordsee: ?sterreichs Kaiserin Sissi und – kaum 50 Jahre nach ihr – das j?dische M?dchen Anne Frank.

Kurort f?r die Kaiserin
Am 9. Mai 1884 kam Kaiserin Sissi zum ersten Mal nach Zandvoort. Sie verweilte zu dieser Zeit in Amsterdam, wo sie sich vom ber?hmten Arzt Johann Georg Mezger behandeln lie?. Auf seine Empfehlung hin fuhr sie nach Zandvoort, um sich an der gesunden Meeresluft aufzuhalten. Anscheinend war es Liebe auf den ersten Blick: Im Anschluss an den Tagesausflug bezog sie ab dem 18. Mai f?r drei Wochen mit ihrem Gefolge das Zandvoorter Hotel Von Kaufmann.

Auf den Spuren von Sissi
W?hrend ihres Aufenthalts machte Sissi Strandspazierg?nge und Ausfl?ge mit dem Schiff. Auch freundete sie sich mit Pastor L“Ami von der Kirche St. Agatha an, dessen Gemeinde sie mit einem kostbaren Kelch und Bargeld beschenkte. Bereits ein Jahr sp?ter kam die Kaiserin erneut f?r vier Wochen nach Zandvoort. An ihre Besuche erinnert heute eine eindrucksvolle B?ste, die am Boulevard de Favauge platziert ist. Zudem ist Sissi Teil des Zandvoorter „Walk of Fame“.

Strandausfl?ge mit der Familie
Weniger als ein halbes Jahrhundert sp?ter konnte Zandvoort eine weitere bekannte historische Person willkommen hei?en: Anne Frank. Gemeinsam mit ihren Eltern und ihrer Schwester machte sie im Sommer 1934 erstmals Ausfl?ge an den Zandvoorter Strand. Die j?dische Familie war nach Hitlers Macht?bernahme von Frankfurt am Main nach Amsterdam gezogen, um dort eine neue Heimat zu finden. Bis zur deutschen Besetzung im Jahr 1940 kamen die Franks regelm??ig in den Badeort.

Zandvoort-Erinnerungen im Tagebuch
Wie man aus den bewahrt gebliebenen Fotoalben der Familie wei?, machten Anne und ihre Schwester Margot im Sommer 1934 zwei Wochen Ferien in Zandvoort. In dieser Zeit wohnten sie im „Kinderheim“ von K?the Neumark an der Oosterparkstraat. Zwei Fotos von der sch?nen Zeit am Zandvoorter Strand klebte Anne Frank sp?ter auch in ihr ber?hmtes Tagebuch. Leider konnte sie nicht mehr nach Zandvoort zur?ckkehren: Sie verstarb 1945 im KZ Bergen Belsen an Typhus.

Keywords:Zandvoort, Kaiserin, Sissi, Anne Frank, Urlaub

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …