fbpx

CultSwitch ist bevorzugter Partner der weltweit wichtigsten Buchungsportale

Zum dritten Mal in Folge Premier Partner von Booking.com und Preferred Partner 2021 im neuen Partnerprogramm von Expedia

Berlin, 12. Mai 2021. Mit Partner-Programmen wollen OTAs wie Booking.com und Expedia eine hohe Schnittstellen- und Servicequalit?t ihrer Connectivity-Partner sicherstellen. Dabei geh?rt der Channel-Management-Anbieter CultSwitch regelm??ig zu den Partnern mit den modernsten Systemen, der zuverl?ssigsten Daten?bermittlung und den besten Services.
OTAs (Online Travel Agencies) wissen, dass ihr gesch?ftlicher Erfolg wesentlich von den Systemen und Services ihrer Connectivity-Partner abh?ngt. Channel-Manager und Hotelsoftware-Anbieter melden automatisch die aktuellen Zimmerbest?nde der Hotels an die OTA-Portale. Ihre Arbeit entscheidet, wie zuverl?ssig die Anzeige von Hotelangeboten auf den Portalen und die ?bermittlung der Gastdaten an die Gastgeber funktioniert. Connectivity-Partner-Programme sollen dabei helfen, Schwachstellen in diesen Prozessen zu identifizieren und Verbesserungspotenziale auszusch?pfen.
W?hrend Booking.com schon seit l?ngerem regelm??ig die Systeme seiner Connectivity-Partner und die Zusammenarbeit mit ihnen mit einem Partner-Status bewertet, hat die Expedia Group im April 2021 zum ersten Mal einen solchen Status vergeben. Bei beiden Programmen werden die Schnittstellenbreite sowie ihre Zuverl?ssigkeit, also die Fehlerquote beim ?bertragen von Daten, gemessen. Aber auch die aktive Zusammenarbeit der Partner mit den Portalen bei der m?glichst umfassenden Betreuung der gemeinsamen Kunden ist sehr wichtig. Gerade darauf legt CultSwitch besonderen Wert und unterst?tzt seine H?user dabei, die Angebote der Portale optimal auszunutzen.
Bei Booking.com erreichte CultSwitch zum dritten Mal in Folge den Spitzenstatus „Premier Partner“ und stellt damit die best?ndig hohe Qualit?t und Funktionalit?t seiner Schnittstellen und die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Portal unter Beweis. Bei der Expedia Group ist CultSwitch aus einer Gesamtzahl von mehreren Hundert Partnern einer von nur 33 Partnern mit Status Preferred oder Elite, im deutschsprachigen Raum sogar einer von nur dreien.
„Wir haben bei den weltweit wichtigsten Reiseportalen einen besonderen Status erreicht“, sagt Robert Reinsch, Leiter Kundenbetreuung und Partnermanagement bei CultSwitch. „Uns freut dabei vor allem, dass wir dadurch noch mehr f?r den Erfolg unserer Kunden tun k?nnen. Denn zu den Vorteilen, die die Portale ihren Spitzenpartnern bieten, geh?rt auch die bevorzugte Behandlung bei Schnittstellenerweiterungen und Support.“

Keywords:CultSwitch, Robert Reinsch, Channel Manager, Booking.com, Expedia, Premier Partner, Connectivity-Partner-Programm, Schnittstellenbreite, Zuverl?ssigkeit, aktive Zusammenarbeit, Fehlerquote

Powered by WPeMatico

Das könnte Dich auch interessieren …