fbpx

„Erste Hilfe“ gegen Hitze: Hitzekarenz im Wienerwald

Geheimtipp für kühle Tage: Schlosspark Mauerbach bei Wien

Die Hitze hat uns fest im Griff, egal ob im Büro oder zu Hause – ganz Wien schwitzt derzeit bei Temperaturen über 30 Grad. Konzentriertes Arbeiten fällt dabei schwer und der Körper muss viel Energie und Kraft aufwenden, um diese Wüsten-Temperaturen auszugleichen. Da ist eine kurze Auszeit mit Hitzekarenz genau das Richtige. Ein echter Geheimtipp ist da das Hotel-Refugium Schlosspark Mauerbach am Stadtrand von Wien, inmitten des Wienerwalds.

Wer die heißen Tage gleich zu einem kurzen Break für gekühlte Ruhe, Erholung und Entspannung in der Natur nutzen möchte, findet im 4 Sterne Superior Schlosspark Mauerbach, wenigen Autominuten von Wien entfernt, ideale Voraussetzungen.

Umgeben vom Wienerwald mit seinen angenehmen Temperaturen relaxt man inmitten des 5 Hektar großen Park mit Wasserläufen, Teichen und vielen schattigen Oasen und genießt Erfrischung im Outdoorpool. Kühlende Spa-Behandlungen mit der Ruhe und Kraft der Natur des Wald, Genussmomente im Haubenrestaurant „Vier Jahreszeiten“ und auf der Parkterrasse, Sommercocktails an der Bar und ruhigen und kühlen Schlaf in den klimatisierten Deluxe-Zimmern runden das Konzept „Hitzekarenz“ im Adults only Resort Schlosspark Mauerbach ab.

GEHEIMTIPP: Hitzekarenz im Schlosspark Mauerbach
Das Package beinhaltet 1 Nacht im Deluxe-Doppelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen sowie alle Schlosspark-Verwöhnleistungen: 100 % Abkühlung um 100 Euro pro Person und Nacht im Deluxe-Doppelzimmer. Gültig bis 31.08.19 nach Verfügbarkeit. Alle Infos und Buchung

Neu: Wiener Wald Baden
Für alle jene, die im Alltag oft wenig Zeit für Regenerationspausen haben, wird im Schlosspark Mauerbach der Wald zum Entspannungscoach. Gemeinsam mit Manager und Yogalehrer Norbert Treitler wurde das Konzept des „Wiener Wald Baden“ ausgearbeitet. Seit Mitte Juni bis in den Herbst hinein haben die Gäste jeden Samstagnachmittag die Möglichkeit, den Wald mit seinen schier unendlichen Sinneseindrücken und Naturelementen kennenzulernen, sich mit Sehen, Hören, Fühlen, Riechen auf neue Art zu entspannen und dabei Atemtechniken zu erlernen, die nachhaltig im Beruf und auch im Privatleben helfen können.

Keywords:Schlosspark Mauerbach, Hitzekarenz

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …