fbpx

Expedia Group erweitert Zugriff und gewährt Einblick in die Revenue-Performance

Sabre Hospitality geh?rt zu den ersten Konnektivit?tsanbietern, die die Erkenntnisse der Expedia Group zur Umsatzentwicklung ?ber die neue API in ihre Plattform einbetten

M?nchen/ Seattle – 18. November 2020 – Die Expedia Group gab heute bekannt, dass die wichtigsten Erkenntnisse aus Rev+, der Revenue-Performance-L?sung der Expedia Group, ?ber eine neue Programmierschnittstelle (API) ausgew?hlten Technologieunternehmen der Hospitality zur Verf?gung stehen. Als Branchenneuheit k?nnen die Konnektivit?tsanbieter der Expedia Group ihren Nutzern nun propriet?re datenwissenschaftliche Erkenntnisse aus Rev+ ?ber diese API direkt und ohne zus?tzliche Kosten zur Verf?gung stellen. Die Plattform von Sabre SynXis geh?rt zu den ersten, die die Erkenntnisse zur Ertragsleistung in ihre Plattform integrieren, und die Expedia Group plant, bis zum n?chsten Jahr weitere Konnektivit?tspartner an Bord zu nehmen.

Rev+, das ebenfalls in der Partnerzentrale der Expedia Group verf?gbar ist, hilft den untergebrachten Partnern dabei, datengesteuerte Entscheidungen auf der Grundlage von Echtzeit-Marktnachfragetrends zu treffen und so ihre Wettbewerbsf?higkeit und die Gesamtumsatzleistung zu steigern. Die API wird die Erkenntnisse aus Rev+ an Plattformen von Konnektivit?tsanbietern wie Immobilienverwaltungssysteme und zentrale Reservierungssysteme weitergeben. Ziel ist es betriebliche Effizienz zu schaffen und die Entscheidungsfindung f?r die Beherbergungspartner zu verbessern, die diese Plattformen f?r die Verwaltung ihres Tagesgesch?fts nutzen.

Rev+ Insights API liefert entscheidende Erkenntnisse, die den Beherbergungspartnern helfen, ihre Einnahmen zu steigern. Preisoptimierungswarnungen benachrichtigen sie, wenn sie ihre Preise optimieren k?nnten. Erkenntnisse zur Markterholung zeigen, wie sich der Markt und Teilmarkt des Beherbergungspartners von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erholt. Dar?ber hinaus bietet die API Zugang zu Echtzeit- und anpassbaren wettbewerbsf?higen Tarifdaten.

„Infolge von COVID-19 sind historische Daten und Muster weniger zuverl?ssig, um zuk?nftige Nachfragetrends und die n?chst besten Ma?nahmen vorherzusagen“, so Zuhairah Washington, Senior Vice President, Strategic Partners, Expedia Group. „Dies gilt insbesondere f?r Strategien zur Ertragsleistung. Durch die Bereitstellung zukunftsorientierter Nachfrage- und Preiswarnungen in Echtzeit auf der Grundlage von Daten und maschinellen Lernf?higkeiten der Expedia Group wird die Rev+ Insights API den Beherbergungspartnern dabei helfen, effektive und fundierte Strategien zur Umsatzentwicklung zu entwickeln und sich in den Unsicherheiten des Marktes zurechtzufinden.

F?r Sabre Hospitality wird die Rev+ Insights API robuste Funktionen f?r die Umsatzentwicklung innerhalb ihrer Plattform schaffen, die f?r ihre Nutzer ohne zus?tzliche Kosten f?r den Beherbergungspartner einen unmittelbaren Nutzen bringen. „Die Reisebranche befindet sich in einem gro?en Wandel, und Sabre hat es sich zur Aufgabe gemacht, der Beherbergungsbranche einen Mehrwert zu bieten. Unser Ziel ist es, ihnen zu helfen, sich in den Unsicherheiten des Marktes zurechtzufinden. Indem wir die Erkenntnisse der Expedia Group zur Ertragsleistung kuratieren und in die SynXis-Plattform einbetten, glauben wir, dass die Beherbergungspartner zeitnah fundierte Gesch?ftsentscheidungen treffen k?nnen“, sagte Scott Wilson, Pr?sident von Sabre Hospitality Solutions.

„Nach Untersuchungen der Expedia Group verwenden 85 Prozent der Beherbergungsbetriebe keine Technologie zur Ertragssteigerung. Kosten, Komplexit?t und der Bedarf an geschulten Ressourcen f?r die Verwaltung traditioneller Ertragsmanagementsysteme stellen eine H?rde dar“, f?gt Vivek Bhogaraju, General Manager, Revenue Performance Solutions, Lodging & Vacation Rental, Expedia Group, hinzu. „Die Rev+ Insights API ist der n?chste logische Schritt, um unsere Mission der Demokratisierung der Revenue-Performance-Technologie f?r die Beherbergungsindustrie zu unterst?tzen“, sagt Vivek Bhogaraju.

Wenn Sie ein Konnektivit?tsanbieter der Expedia Group sind und Einblicke in die Ertragsleistung in Ihre Plattform einbetten m?chten, wenden Sie sich an Ihren Konnektivit?ts-Kundenbetreuer, um Ihr Interesse zu bekunden.

Keywords:Expedia Group, Revenue-Performance-L?sung, neue Programmierschnittstelle (API), Revenue-Performance-Technologie, Beherbergungsindustrie, Plattform, Ertragsleistung

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …