fbpx

Flexibilität und Erreichbarkeit gerade jetzt: Dorint kooperiert mit HotelOffice24

Die Dorint Gruppe mit ihren rund 60 Hotels l?sst sich bei Telefonie und Reservierung von HotelOffice24 unterst?tzen. Die Vorteile zeigen sich vor allem in der aktuellen, die Branche fordernden Pandemie-Situation deutlich

Berlin / K?ln, 1. Dezember 2020. F?r Hannes Borchers, Director Commercial Dorint Hotels & Resorts, ist klar, dass die Hotellerie aufgrund der Corona-Pandemie mit Umsatzverlusten und Planungsunsicherheiten noch bis weit ins Fr?hjahr 2021 leben muss. „Das fordert uns alle in bisher nicht gekannter Weise und verlangt schnell nach neuen L?sungsans?tzen“, sagt Borchers. „Die Anfang des Jahres geschlossene Partnerschaft mit HotelOffice24 zahlt sich f?r uns gerade in der aktuellen Gesch?ftslage besonders aus“, so Borchers weiter. Da die Reservierungszentrale von dem Berliner Hoteldienstleister betreut wird, h?lt das Unternehmen diesen Bereich flexibel, agil und kostentransparent. „Das Team von HotelOffice24 sichert unseren G?sten trotz der momentanen Situation eine hundertprozentige Erreichbarkeit. Alle Anrufe und E-Mails an unsere zentrale Reservierung werden schnell und meist fallabschlie?end erledigt. Wir k?nnen tagesaktuell auf die permanenten ?nderungen auf Bundes- und L?nderebene reagieren, denn das Team von HotelOffice24 passt seinen Leistungsumfang quasi in Echtzeit und selbstst?ndig an unsere Bed?rfnisse an“, erl?utert der Dorint-Manager.

HotelOffice24 betreut neben der Dorint Gruppe, zu der seit Oktober auch das ehemalige Sofitel am Berliner Ku’damm geh?rt, mehr als 500 H?user in Deutschland, ?sterreich und der Schweiz. Das Team besteht ausschlie?lich aus Hotelfachkr?ften und unterst?tzt bei allen Dienstleistungen, die nicht direkt vor Ort erbracht werden m?ssen. „Besonders gefordert sind Hotels derzeit, f?r G?ste erreichbar zu sein und deren extrem kurzfristigen Buchungsanfragen schnell und professionell zu bearbeiten“, so Isabelle Fleck, Gr?nderin und Inhaberin von HotelOffice24. „Zudem sehen wir bei G?sten einen deutlich erh?hten Informationsbedarf zu den sich st?ndig ?ndernden Reisebestimmungen. Genau das leisten wir f?r unsere Partnerhotels.“, f?hrt sie aus. „Momentan passiert es durchaus, dass wir f?r ein Partnerhotel an einem Tag nur zwei Anrufer und am n?chsten 500 zu betreuen haben“, erl?utert Isabelle Fleck. „Besonders jetzt profitieren Hotels davon, dass wir uns enorm schnell in Prozesse und Buchungssysteme neuer Partner einarbeiten k?nnen und flexibel beim Vertragsmodell und den Laufzeiten sind“, erg?nzt sie.

Keywords:Dorint, HotelOffice24, Hotellerie, Hoteldienstleister

Powered by WPeMatico

Das könnte Dich auch interessieren …