fbpx

Guide MICHELIN stellt neue Hotelselektion vor

Seit mehr als einem Jahrhundert pr?sentiert der Gastronomie-F?hrer Guide MICHELIN Feinschmeckern und Reisenden erstklassige Restaurants und ?bernachtungsm?glichkeiten auf der ganzen Welt. Die im Guide MICHELIN vorgestellten Restaurants laden nicht nur zum Essen ein, sondern sind auch attraktive Reiseziele. Mit der jetzt ver?ffentlichten, neuen Hotelselektion setzt Michelin nun auch Ma?st?be bei der Auswahl der passenden Unterkunft.

Bei der Auswahl der Hotels auf den digitalen Plattformen des Guide MICHELIN gelten dieselben hohen Standards und Werte wie beim Restaurantf?hrer: das Streben nach Exzellenz, die F?rderung von Einzigartigkeit und die Betonung von lokalem Know-how und Lebenskunst.

Der Auswahlprozess der Hotels unterscheidet sich von dem der Restaurants: W?hrend die Restaurants von renommierten, anonymen Inspektoren des Guide MICHELIN ausgew?hlt werden, erfolgt die Hotelselektion durch das Team von Tablet Hotels – seit 2018 die Hotelexperten des Guide MICHELIN-F?hrers – sowie durch die Reise-Community selbst.

„Wir haben die Z?gel bei der Hotelauswahl noch einmal angezogen und konzentrieren uns auf die besten, einzigartigsten und unvergesslichsten Erlebnisse. Die Erfahrungen, die wir bei der Selektion der Hotels gemacht haben, geben wir sehr gerne an die Reisenden und Feinschmecker auf der ganzen Welt weiter. Auch unser Angebot an digitalen Plattformen haben wir weiter ausgebaut. All das dient einem klaren Ziel: Wir wollen der Benchmark f?r erstklassige Hotel- und Restaurantempfehlungen werden“ – Gwendal Poullennec, Internationaler Direktor des Guide MICHELIN

Hotelauswahl erfolgt in Kooperation mit den Reisenden
Alle G?ste, die ?ber Tablet einen Aufenthalt in einem der Hotels gebucht haben, k?nnen sich aktiv an der Hotelselektion beteiligen. Dazu bewerten sie einfach nach dem Aufenthalt ihr jeweiliges Hotel. Jedes Hotel mit einer Bewertung unterhalb von „zufriedenstellend“ wird gepr?ft und gegebenenfalls aus der Selektion entfernt – schlie?lich spielt der individuelle Eindruck der Nutzer eine entscheidende Rolle bei der Hotelselektion.

Auf der von Tablet entwickelten Online-Buchungsplattform (https://www.tablethotels.com/de) finden Reisende das Hotel ihrer Wahl. Alle Hotels zeichnen sich aus durch Individualit?t, einen eigenen Stil sowie einen hervorragenden Service. Auch bei der Programmierung der Plattform stand der Servicegedanke im Vordergrund: Der Buchungsprozess ist einfach und intuitiv, die Auswahl des Hotels ist von der ersten Recherche ?ber die Verf?gbarkeits-Pr?fung bis zur Buchung eines Zimmers mit wenigen Klicks erledigt.

„Seit mehr als 20 Jahren ist Tablet die erste Adresse, wenn es darum geht, die au?ergew?hnlichsten Hotels der Welt online zu finden und zu buchen. Als Hotelexperten haben wir uns demselben Ziel verschrieben wie bei der Restaurantauswahl des Guide MICHELIN: Reisenden nur Orte zu zeigen, die ihre Zeit wert sind – und die Sinnstiftendes zur Reise beitragen. Genau wie bei den Gastronomen fokussieren wir uns bei der Hotelauswahl auf das Talent, Fachwissen und die Pers?nlichkeit leidenschaftlicher Hoteliers. Sie sind es, die gro?artige Reiseziele weltweit noch einmal attraktiver machen“, sagt Lucy Lieberman, CEO von Tablet Hotels.

Der Guide MICHELIN ist sich der Auswirkungen der Pandemie auf die Reise-, Gastronomie- und Lifestyle-Branche bewusst. Mit seiner Auswahl an Hotels und Restaurants m?chte der Guide die Branche aktiv f?rdern und die Erwartungen von Reisenden und Feinschmeckern erf?llen: Sie setzen mehr denn je auf authentische, kulinarische Erlebnisse und unvergessliche Urlaube.

Keywords:Guide MICHELIN, Michelin, Tablet Hotels

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …