fbpx

Gut informiert den Auslandsaufenthalt planen

Kostenlose Beratung auf JugendBildungsmessen im Januar

Wer sich zu den derzeitigen M?glichkeiten eines l?ngeren Auslandsaufenthaltes informieren m?chte, kann das auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ tun. Die gr??te Spezialmesse f?r Auslandsaufenthalte im deutschsprachigen Raum startet ins neue Jahr und wird im Januar in sieben St?dten zu Gast sein: Berlin, K?ln, Hamburg, D?sseldorf, G?ttingen, Stuttgart und Wien. Der Eintritt ist frei.

Neben internationalen Bildungsexpert:innen und ehemaligen Teilnehmenden ist auch weltweiser, unabh?ngiger Bildungsberatungsdienst und Veranstalter der Messe, vor Ort und ber?t zu Programmen wie Sch?leraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Au-Pair sowie Praktikum bzw. Studium im Ausland. „Immer mehr junge Menschen brechen auf, um auf andere Kulturen und Lebensweisen zu treffen, eine Sprache zu lernen und in der Fremde eigene F?higkeiten, Normen und Werte zu ?berpr?fen“, wei? Thomas Terbeck, Gr?nder und Gesch?ftsf?hrer von weltweiser. Auch w?hrend der aktuellen Corona-Pandemie muss dieser Traum nicht platzen. Vielmehr ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich zu informieren, welche Programme weiterhin m?glich sind und welche Einreisebestimmungen in den unterschiedlichen L?ndern gelten. Mehr denn je ist Flexibilit?t bei der Wahl des Gastlandes gefragt. Schlie?lich erh?hen sich die Chancen, einen Programmplatz zu finden, je offener man ist.

Spezialmesse mit Hygienekonzept
Im Austausch mit den ?rtlichen Gesundheitsbeh?rden erarbeitet der Veranstalter f?r jeden Standort ein umfassendes Hygienekonzept, das die sichere Durchf?hrung der Messe in Corona-Zeiten gew?hrleistet. Als erfolgreichste Spezialmesse im deutschsprachigen Raum zum Thema „Bildung im Ausland“ bietet die JuBi nun wieder die einzigartige M?glichkeit, trotz der Umst?nde pers?nlich mit Anbieter:innen in Kontakt zu treten und den Traum vom Auslandsaufenthalt auch unter Pandemie-Bedingungen in die Tat umzusetzen.

Kurz und b?ndig:
JuBi – Die JugendBildungsmesse
08.01.22 | Berlin
15.01.22 | K?ln
15.01.22 | Hamburg
22.01.22 | G?ttingen
22.01.22 | D?sseldorf
22.01.22 | Stuttgart
29.01.22 | Wien (AT)

jeweils von 10 bis 16 Uhr | Der Eintritt ist frei!
Weitere Infos: https://weltweiser.de/jugendbildungsmessen/

Weiterf?hrende Links:
www.weltweiser.de – www.jugendbildungsmesse.de – www.gap-year.de

Keywords:Auslandsaufenthalt, Bildung, Sch?leraustausch, Sprachreisen, Freiwilligenarbeit, Work & Travel, Au-Pair, Praktikum im Ausland, Studium im Ausland

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …