fbpx

Kein Osterurlaub? Das sagen die Ferienhaus-Experten von Belvilla, DanCenter, TUI-Ferienhaus und Traum-Ferienwohnungen

Hamburg, 1. M?rz 2021.- Kein Osterurlaub in diesem Jahr: Mit seiner Aussage sorgte Sachsens Ministerpr?sident Michael Kretschmer f?r viel Aufregung in ganz Deutschland. Denn die von der Pandemie schwer getroffene Tourismusbranche hatte gro?e Hoffnungen auf den Osterurlaub gesetzt. Wie sieht die Buchungslage wenige Wochen vor Ostern aus? Und wie f?r die beliebten Reisezeiten danach, etwa zu den Sommerferien? Die vier gro?en Ferienhausmarken DanCenter, TUI-Ferienhaus, Belvilla und Traum-Ferienwohnungen liefern aktuelle Zahlen und geben damit einen umfassenden Einblick in die Situation im Ferienhaussektor.

Urlaub in 2021? Ja, aber weniger an Ostern

Die Osterfeiertage geh?ren normalerweise zu den beliebtesten Reisezeiten der Deutschen. Durch Corona ist nach wie vor alles anders: „Es gibt nat?rlich Buchungen ?ber die Ostertage, unsere Auslastung ist vor dem Hintergrund der aktuellen Umst?nde sogar ganz gut. Viele unserer G?ste haben ihre Osterreise schon weit im Voraus gebucht. Und wenn Reisen ?ber Ostern m?glich ist, freuen wir uns nat?rlich sehr ?ber unsere G?ste. Insgesamt ist aber weniger ausgebucht als sonst zum jetzigen Zeitpunkt im Jahr“, erkl?rt Hanita van der Meer, Communication & PR-Director von Belvilla und erg?nzt: „Stattdessen verzeichnen wir eine deutliche Verschiebung im Buchungsverhalten: Statt wie sonst zu Ostern sind in diesem Jahr Reisen im Mai sowie ganz besonders in den ohnehin beliebten Sommermonaten Juli und August gefragt.“ Diesen Buchungstrend k?nnen auch die Marken DanCenter, Traum-Ferienwohnungen und TUI-Ferienhaus ganz klar best?tigen. Bei TUI-Ferienhaus betr?gt der Anteil der Buchungen von deutschen G?sten f?r die Sommermonate 50 Prozent. Die DanCenter Ferienh?user in Norddeutschland sind im Juli bereits zu 63 Prozent und im August zu 64 Prozent ausgebucht. Und Traum-Ferienwohnungen verzeichnet f?r die Monate Juli und August sogar aktuell mehr Nachfrage als Angebot. Auch f?r die Herbstmonate sowie f?r die Wintersaison 2021 steigen die Buchungszahlen bei allen vier Ferienhausmarken bereits jetzt.

Hoffnung auf Urlaub im Ausland

Ganz klar: Das beliebteste Reiseziel 2021 f?r die Deutschen ist das Inland. Besonders deutlich verzeichnet Traum-Ferienwohnungen diesen Trend. Franziska Borel, bei Traum-Ferienwohnungen verantwortlich f?r PR & Influencer Marketing unterstreicht: „Beeindruckende 80 Prozent der G?ste haben in den letzten Wochen auf der Website nach Unterk?nften in Deutschland gesucht.“

Bei TUI-Ferienhaus handelt es sich bei ?ber der H?lfte (58 Prozent) aller Buchungen von deutschen G?sten um Aufenthalte im eigenen Land. Und auch Ferienhausspezialist Belvilla beobachtet diesen Trend und verzeichnet f?r dieses Jahr ein Plus von 21 Prozent gegen?ber dem Vorjahr f?r Inlandsreisen, obwohl diese pandemiebedingt im letzten Jahr bereits massiv zugenommen hatten.

Doch die Hoffnung auf Auslandsurlaub in 2021 steigt, wie alle vier Ferienhausvermittler an den Buchungszahlen ablesen k?nnen. Nach Inlandsreisen sind bei deutschen Belvilla-G?sten Auslandsreisen nach Frankreich, Spanien und in die Niederlande besonders beliebt. Und auch DanCenter sp?rt die Hoffnung, wenn nicht gar Sehnsucht der Deutschen nach Auslandsreisen: 53 Prozent der deutschen G?ste haben dieses Jahr bereits ein Ferienhaus in D?nemark gebucht. „Wir haben derzeit sogar mehr Nachfrage als Angebot im Monat Juli f?r die DanCenter-H?user in D?nemark und auch f?r den Herbst beobachten wir bereits steigende Buchungszahlen von deutschen G?sten f?r Unterk?nfte in D?nemark“, berichtet Maiken Osbaeck Olsen, Senior Brand Manager DanCenter.

G?ste wollen es sich gut gehen lassen: l?ngere Aufenthalte, mehr Geld in der Urlaubskasse

Nach der langen Abstinenz lechzen die Deutschen nach Urlaub. Das kann auch Dorit Schwarting Team Lead TUI-Ferienhaus f?r Deutschland und ?sterreich best?tigen: „Nach all den Reisen, die man nur in der Fantasie erleben konnte, m?chten sich viele konkret auf den n?chsten Urlaub freuen. Dies schl?gt sich auch im Buchungsverhalten nieder, beispielsweise in einer l?ngeren Aufenthaltsdauer im Ferienhaus.“ Das st?rkste Wachstum verzeichnet zwar Belvilla mit einem Plus von 16 Prozent gegen?ber dem Vorjahr: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer in 2021 betr?gt 6,5 Tage, im Vorjahr waren es noch 5,6 Tage. Doch ein ?hnlich starkes Wachstum registriert auch TUI-Ferienhaus, das seit letztem Jahr zu Belvilla geh?rt: W?hrend in 2020 die durchschnittliche Aufenthaltsdauer 7,2 Tage betrug, ist sie f?r dieses Jahr auf 8,1 Tage gestiegen. Auch DanCenter kann den Trend best?tigen: Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der G?ste in 2020 betrug 7,4 Tage, in diesem Jahr liegt sie bei 8,6 Tagen. G?ste von Traum-Ferienwohnungen verreisen durchschnittlich 7 Tage im Jahr.

Dar?ber hinaus geben die Deutschen mehr Geld f?r ihren Ferienhausaufenthalt aus, gut ausgestattete H?user und Appartments sind gefragt. G?ste von TUI-Ferienhaus geben dieses Jahr durchschnittlich 21 Prozent mehr f?r ihre Unterkunft aus als im letzten Jahr. Bei Traum-Ferienwohnungen steigt die Investition der deutschen G?ste in ihre Urlaubsunterkunft um 23 Prozent auf durchschnittlich 1.065 Euro. Eine noch deutlichere Investitionsbereitschaft verzeichnen die Marken Belvilla und DanCenter. Belvilla-Reisende investieren zum Beispiel im Juli durchschnittlich 37 Prozent mehr in ihren Ferienhausaufenthalt als im Vorjahr: 873 Euro gegen?ber 542 Euro. Bei DanCenter-G?sten ist die Investitionsbereitschaft am st?rksten gestiegen: 47 Prozent mehr geben die G?ste f?r ihr Ferienhaus in den Monaten der Hochsommer-Saison aus – durchschnittlich 1.624 Euro im Juli 2021 gegen?ber 890 Euro im Vorjahr.

Hanita van der Meer von Belvilla spricht auch f?r TUI-Ferienhaus, DanCenter und Traum-Ferienwohnungen, wenn sie betont: „Die Mehrausgaben f?r die Unterkunft kommen nicht etwa durch Preissteigerungen durch uns oder die Vermieter zustande – die Preise bleiben konstant. Wir haben den Eindruck, dass die G?ste mehr Geld zum Ausgeben haben, da sie im letzten Jahr trotz, aber auch durch die Pandemie mit allen Freizeiteinschr?nkungen gespart haben. Und sie sehnen sich nach Urlaub und Tapetenwechsel. Den m?chten sie genie?en, l?nger und mehr als je zuvor.“

Trotz oder wegen der Pandemie: Ferienhausboom h?lt an

Anders als viele andere Unternehmen in der Tourismus-Branche kommt der Ferienhaussektor vergleichsweise gut durch die Coronakrise. Denn in Zeiten, in denen Reisen m?glich ist, sind Ferienh?user gefragter denn je. Grund daf?r ist, dass viele Reisende lieber unter sich bleiben und ein Ferienhaus ausreichend M?glichkeit bietet, Abstand zu anderen zu halten. Viele Menschen sch?tzen zudem den Vorteil, das eigene Haustier oder pers?nliche Spielsachen der Kinder mitbringen zu k?nnen. Nach wie vor bevorzugen G?ste die Privatsph?re und Flexibilit?t eines Ferienhauses wie etwa die M?glichkeit, selbst kochen zu k?nnen. Bei allen vier Marken – Belvilla, DanCenter, TUI-Ferienhaus und Traum-Ferienwohnungen – stehen alle Anzeichen daf?r, dass der Trend zum Ferienhaus auch in diesem Jahr weiter anhalten wird.

?ber Belvilla
In den letzten 40 Jahren haben wir die besten Ferienh?user in Europa sorgf?ltig ausgew?hlt und verwaltet. Alle Ferienh?user sind zu 100 % kuratiert, verwaltet, preiswert und entsprechend gesch?tzt: Unsere G?ste bewerten ihre Belvilla-Erfahrungen mit einer Durchschnittsnote von 8,4. Aber wir sind immer wieder innovativ, um die Menschen mit unseren Dienstleistungen und reibungsfreien Funktionen zu ?berraschen, wie z.B. unserem digitalen Self-Check-in, dem No-Deposit-Standard und dem 24/7-Support.
Belvilla ist Marktf?hrer in den Benelux-L?ndern und einer der f?hrenden europ?ischen Anbieter von Ferienhaus-vermietungen. Seit 2019 ist Belvilla Teil von OYO Vacation Homes.
F?r weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.belvilla.com

?ber DanCenter
DanCenter ist einer der f?hrenden Anbieter d?nischer Ferienhausvermietungen und hat mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Kontakten zwischen Ferienhausbesitzern und interessierten Mietern. Das Ferienhausvermietungs-unternehmen ist in D?nemark, Norwegen, Schweden und Deutschland pr?sent.
DanCenter bietet Ferienhauseigent?mern ein hohes Serviceniveau, erfolgreiches Ertragsmanagement, eine stabile Vermietung sowie Marketing und gleichzeitig einen unvergesslichen Aufenthalt f?r alle Urlauber. DanCenter ist heute Teil des europ?ischen Ferienhausvermietungsunternehmens OYO Vacation Homes. Weitere Informationen auf www.dancenter.de

?ber TUI-Ferienhaus
Mit ?ber 15.000 Ferienh?usern in mehr als 15 europ?ischen L?ndern sowie in Gro?britannien und den USA, k?nnen G?ste aus einer Vielzahl von Angeboten das passende Traumferienhaus ausw?hlen: von der H?tte am norwegischen Fjord bis zum Herrenhaus an der Cote d’Azur, von der Wohnung in Rom bis zum Reetdachhaus an der Ostsee. Man kann entweder online ?ber www.tui-ferienhaus.de buchen oder sich f?r ein Reiseb?ro entscheiden. Bitte zu beachten: TUI-Ferienhaus geh?rt jetzt zur Belvilla AG, einem Teil von OYO Vacation Homes und die Belvilla AG ist Lizenznehmer der Marke TUI. Weitere Informationen ebenfalls unter www.tui-ferienhaus.de

?ber Traum-Ferienwohnungen
Seit 2001 bringt der Online-Marktplatz Traum-Ferienwohnungen Urlauber und Gastgeber pers?nlich und direkt zusammen. Gastgeber k?nnen einfach, transparent und erfolgreich ihre Ferienunterkunft inserieren. Urlauber w?hlen aus ?ber 95.000 Feriendomizilen in rund 70 L?ndern ihre Traum-Ferienwohnung aus. Neben klassischen Ferienh?usern und -wohnungen stehen auch au?ergew?hnliche Ferienunterk?nfte wie Baumh?user, Hausboote, umgebaute Windm?hlen oder Schl?sser auf dem Urlaubs-Programm. Jedes Jahr suchen ?ber 47 Millionen Urlauber ihre perfekte Ferienunterkunft auf dem Portal von Traum-Ferienwohnungen. Auch deshalb vertrauen rund 30.000 Vermieter langfristig auf die Bremer Experten im Bereich Ferienhausurlaub. Seit Mai 2019 ist die Traum-Ferienwohnungen GmbH Teil von OYO Vacation Homes, eines der f?hrenden Unternehmen im Bereich der Ferienhausvermietung in Europa. Weitere Informationen unter www.traum-ferienwohnungen.de

Pressekontakt:
Menyesch PR GmbH
Marlene Schnur, Carolin Bilzhause
Kattrepelsbr?cke 1
20095 Hamburg
Tel: (040) 36 98 63 0
E-Mail: belvilla@m-pr.de

Keywords:Urlaub 2021, Corona, Pandemie, Ferienhaus, Reisen, Tourismus, Ferienh?user, Urlaub, Osterurlaub

Powered by WPeMatico

Das könnte Dich auch interessieren …