fbpx

Neues SPA Rebenmeer in der Pfalz öffnet

Wellness im Wohlfühlhotel Alte Rebschule Rhodt

Abtauchen, abschalten und auftanken: Das Wohlfühlhotel Alte Rebschule in Rhodt eröffnet sein neues großzügiges SPA Rebenmeer; zunächst unter den vorgeschriebenen Corona-Einschränkungen. Nach nur sechs Monaten Bauzeit präsentiert das Vier-Sterne-Haus einen besonderen Wohlfühlort mit mehreren Saunen, Ruhezonen mit Panoramablick, Behandlungsräumen und Schwimmbad. Realisiert wurde das SPA vom hotelerfahrenen Team der Thurner Generalplanung aus Saalfelden/Österreich. Die Investitionssumme beläuft sich auf rund 1,8 Millionen Euro.
Einen inspirierenden Ort der Ruhe und Erholung in der Pfalz will das Rebschul-Team seinen Gästen mit dem neuen Wellnessbereich bieten: „Mitten in der Pfälzer Natur verbindet unser SPA Rebenmeer die Elemente miteinander“, erläutert Hotelchefin Sonja Schäfer das SPA-Konzept. „Unsere Gäste erleben hautnah Hitze, Wasser, Luft und Erde. Das Ambiente unseres neuen Wohlfühlbereichs ist von der Natur und der Kultur der Pfalz geprägt.“
Das neue barrierefreie SPA Rebenmeer bietet auf rund 1.000 m2 eine große Finnische Sauna mit Blick übers Pfälzer Rebenmeer, Bio-Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine sowie Kneippbecken und Frischluftareal. Auf Wassernixen wartet ein einladender Pool mit Massagedüsen und Gegenstromanlage. Gemütliche Ruhezonen – entweder kuschelig drinnen oder draußen an der frischen Luft mit sensationellem Weitblick in die Rheinebene – machen das Wohlfühlerlebnis perfekt.
Zum Verwöhnprogramm im neuen SPA Rebenmeer gehören neben Sauna und Schwimmbad auch Massagen und Kosmetikanwendungen. Ein erfahrenes SPA-Team berät die Gäste und erfüllt individuelle Wellnesswünsche. Einer von drei modern ausgestatteten Behandlungsräumen ist sogar für Wohlfühlanwendungen für Zwei ausgelegt. Informationen zum Hotel unter www.alte-rebschule.de

Keywords:Wellness, Pfalz, SPA, Hotel, Entspannung, Erholung, Sauna, Rhodt, Südpfalz, Alte Rebschule

Powered by WPeMatico

Das könnte Dich auch interessieren …