fbpx

Thor Sanctuary Wohnmobil ist ein Mercedes Sprinter der bereit ist, sich schmutzig zu machen

Er verf?gt serienm??ig ?ber alle Annehmlichkeiten, die man sich f?r das Campen in der Wildnis w?nschen w?rde.

Beim Sanctuary handelt es sich um ein Mercedes-Benz Sprinter 2500 4×4-basiertes Wohnmobil von Thor Motorcoach, das Reisenden alle Annehmlichkeiten eines Zuhauses bieten soll, w?hrend sie in der Wildnis schlafen. Das Unternehmen positioniert es als „perfekt f?r diejenigen, die in den Wohnmobil-Lebensstil einsteigen oder sich verkleinern wollen.“

Sanctuary ist mit zwei Grundrissen erh?ltlich. Das Modell 19P kostet 148.680 $ und hat eine Sitzbank im Heck, die sich zu einem Bett ausklappen l?sst. Beim 19L f?r 151.060 US-Dollar gibt es ein festes Bett im Heck, w?hrend der Sitzbereich in die Mitte des Fahrzeugs wandert.

Die K?chenzeile ist unabh?ngig von der Konfiguration mit einem K?hlschrank, einem zweiflammigen Gaskochfeld, einer Konvektionsmikrowelle und einer Edelstahlsp?le ausgestattet. Beide Modelle verf?gen ?ber ein Bad mit Kassettentoilette, Waschbecken, Dusche und Truma Combi-Wasserheizsystem. Es gibt einen 72 Liter fassenden Frischwassertank.

Au?en ist der Mercedes-Benz Sprinter 2500 4×4 serienm??ig mit einer elektrischen Thule-Terrassenmarkise mit LED-Beleuchtung ausgestattet. Ein Thule-Fahrradtr?ger wird an der Heckt?r befestigt, und es gibt eine Leiter f?r den Zugang zum Dachgep?cktr?ger.

F?r die Unterhaltung nach einem Tag im Freien ist der Sanctuary mit dem Winegard Connect 2.0 System ausgestattet. Es kombiniert einen WiFi-Verl?ngerer, einen 4G-Hotspot und eine TV-Antenne. Zu den weiteren Annehmlichkeiten geh?ren ein 24-Zoll-Fernseher, JBL Flip-Lautsprecher, Apple CarPlay und Android Auto. Die Kabine ist hell und luftig mit vielen Lichtern und gro?en Fenstern.

Auf dem Dach befindet sich ein 190-Watt-Solarmodul. Der Sanctuary ist serienm??ig mit einem Onan RV QG 2500 LP Generator und einem 1.000-Watt-Wechselrichter ausgestattet. Optional gibt es ein Upgrade auf eine 400 Amperestunden Lithium-Batterie, einen 3.000-Watt-Inverter und eine 170-Ampere-Lichtmaschine.

Keywords:Sanctuary,Wohnmobil,Mercedes

Powered by WPeMatico

Das könnte dich auch interessieren …